Den Wassergehalt des Honigs bestimmen

Jedes Jahr steht der Imker aufs neue vor der Herausforderung, den Wassergehalt des Honigs korrekt zu bestimmen.

Der Wassergehalt des Honigs ist in der Honigverordnung genaugeregelt und ist eines mehrerer Kennzeichen der Honig Güte:

https://deutscherimkerbund.de/userfiles/downloads/satzung_richtlinien/Honigverordnung_02_18.pdf

Um sich bei der Ernte des Honigs nicht nur auf die “Spritzprobe” oder seiner Imker Erfahrung verlassen zu müssen, gibt es im Handel Refraktormeter, die den Wassergehalt des Honigs mit geringen Abweichungen bestimmen können.

Voraussetzung dafür ist, das der Refraktormeter korrekt kalibriert ist! …und hier beginnt das Schlamassel 🤔

Eine einfache und ist beschriebene Hilfe mit Hausmitteln für diese Problemstellung findet ihr hier: https://www.bienenundnatur.de/aktuelles/honigrefraktometer-nicht-immer-exakt-so-messen-sie-richtig/

🤓